Es gibt wieder was viertelpoetisch Besonderes:

 

 

 

 

 

Auf der Suche nach interessanten Konzertorten sind wir gestoßen auf das

 

Hallesche Stadtbad

 

 



 

 

Hier spielten wir am

 

Samstag, 16. Februar,  ab 16:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie du vielleicht schon gehört hast, sind Teile dieses herrlichen städtebaulichen Ensembles bedroht. Es gilt also auf diesen Umstand aufmerksam zu machen und zu helfen.

 

In unserer Eigenschaft als engagierte Hallenser waren wir natürlich ehrenamtlich mit dabei.

 

 

 

Paul Biedermann hat mit einer Signierstunde ab 16:00 Uhr die Aktivitäten der Organisation „Zukunft Stadtbad“ unterstützt.

 

 

 

 

newsletter

 

Immer aktuell informiert seid ihr mit unserem
Newsletter, den ihr hier bestellen könnt:

facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen